CELLCO-Wärmedämmlehm

 

Die Kapillarität in CELLCO Baustoffen sorgt dafür, dass Feuchtigkeit, die in der Wand entsteht (z.B.dampfförmiges Wasser, das am Taupunkt als flüssiges Kondensat ausfällt oder als Schlagregen von außen in die Konstruktion eindringt) von den speziell dafür ausgelegten Wärmedämmmaterialien aufgenommen und wieder aus der Wand herausgeführt wird. Entscheidend dafür ist die Feuchteaufnahme- und Feuchteabgabefähigkeit. 

      

 

Wärmedämmlehm


1  

        

 

152625

 

Mietshaus-Denkmal(1670) Ringau 9 Beispielhafte energetische Sanierung mit ökologischen Baustoffen